Zahnarzttarif, Kosten und Finanzierung

Zahnarzttarif, Kosten und Finanzierung

Den einzelnen Leistungen beim Zahnarzt werden entsprechende Taxpunkte zugeordnet. Um den Preis in Franken zu erhalten, müssen diese mit dem in der Praxis geltenden Taxpunkt-Wert multipliziert werden.

Dieser Taxpunktwert beträgt bei mir CHF 3.70.

Beispiel

Ein Einzelröntgenbild hat gemäss der schweizerischen Tarifordnung 5.5 Taxpunkte. Diese werden multipliziert mit dem individuellen, für die jeweilige Praxis geltenden Taxpunktwert: 5.5 Taxpunkte x CHF 3.70 pro Taxpunkt = CHF 20.35 für das Bild.

Ob ein Zahnarzt kostengünstig ist oder nicht, hängt allerdings mindestens so stark davon ab, ob die Planung langfristig geschickt ausgelegt ist und ob die Arbeiten präzise gemacht werden und somit lange halten. Ich bemühe mich von der Planung bis zur ausgeführten Arbeit, dass Ihre Investition optimal angelegt ist. Ein Taxpunktwert von CHF 3.70 gilt allerdings schweizweit, speziell aber für Zürich, als günstig und fair.

Die Rechnung für unsere Leistungen erhalten Sie frühestens nach zehn Tagen, danach haben Sie 30 Tage Zeit, diese zu begleichen.
In Ausnahmefällen sind Ratenzahlungen möglich, sie müssen individuell vereinbart werden.

Sollte der Betrag meine Möglichkeiten zur Vorfinanzierung übersteigen, kann einerseits versucht werden, die Arbeit zeitlich zu staffeln. Andererseits werden von einigen Banken seit neuem auf zahnärztliche Arbeiten zugeschnittene Kredite angeboten. Es kann durchaus Situationen geben, in denen eine solche Lösung sinnvoll ist.