Implantate

Implantate

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, auf die, wenn einmal fest mit dem Knochen verbunden, eine Zahnkrone oder eine Brücke montiert werden kann. Es kommen nur Originalteile der Schweizer Firma Straumann zur Verwendung, eine der vier weltweit wichtigsten Zahnimplantathersteller. Ausgereifte Technik sowie Support und Garantieleistungen sind gewährleistet. Die Implantologie hat in den letzten 15 Jahren enorme Fortschritte gemacht und gilt heute, von erfahrenen Händen ausgeführt, als sichere und komfortable Lösung, um einzelne Zähne oder auch ganze Zahnreihen wiederherzustellen.

Seit 1997 implantiere ich regelmässig und mit zunehmender Häufigkeit, heute durchschnittlich ein bis zwei Mal pro Woche. Das Einbringen von Implantaten verursacht keine Schmerzen. In den ersten paar Tagen nach dem Eingriff helfen einfache Schmerzmittel, allfällige Schmerzen oder eine Schwellung zu bekämpfen.

Langzeitstudien belegen, dass etwa 95 Prozent aller Implantate nach zehn Jahren ihren Dienst noch voll versehen. Für die 500 Implantate, die ich bis 2009 bereits gesetzt habe, führe ich eine Statistik, mit der ich den eigenen Erfolg sehr gut dokumentieren kann.

Zahnimplantate - Informationen für Patientinnen und Patienten